Home Angebote für Kinder Angebote für Erwachsene Angebote für LehrerInnen Preise Bilder Anfahrt Kontakt

 

Workshops 2019: Gong-Klangreisen, Kundalini Yoga & Gong Meditation

 

Termine:

Freitag 24. Januar 2020: Healing Gong-Klang-Reise / Würzburg

Freitag 28. Februar 2020: Healing Gong-Klang-Reise /Kelkheim

Freitag 27. März: Healing Gong-Klang-Reise/ Frankfurt 

Freitag 26. Juni 2020: Healing Gong-Klang-Reise / Wiesbaden

 

 

Healing Gong-Klang-Reisen

Tiefenentspannung  und Heilung durch Gong Klänge

Verjüngung, Transformation und Heilung auf allen Ebenen

 

Wünscht du dir im Alltag, mal richtig tief zu entspannen? Muskelanspannungen zu lösen und an nichts mehr zu denken? Den Alltag und deren Sorgen loszulassen und dauerhaft Veränderungen hin zu mehr Gelassenheit einzuleiten?

 

Dann lade ich dich zu einer neuen Art der Tiefenentspannung ein! Wo du nichts zu tun brauchst, als dich in einem geschütztem Raum bequem hinzulegen. 

 

In den meditativen Klang-Reisen verwende ich neben hochwertigen Gongs von Sona  und Paiste, weitere obertonreiche „uralte“ Musikinstrumente wie Klangschalen, Schamanentrommel oder Shantis, deren Klänge auf der Hautoberfläche bis tief in jede kleinste Zelle wie eine langanhaltende Massage wirken.

 

Die Klangwellen der Gongs sind so stark sind, dass du sie am ganzen Leib spüren kannst! Der Verstand kann zur Ruhe kommen und der Körper kann sich völlig dem Erleben der Gongs hingeben.

 

Warum wird der Gong als Heilinstrument benutzt?

 

Der Gong ist ein heiliges und uraltes Instrument, das heutzutage sein Revival erlebt und zur Heilung, Verjüngung und Transformation eingesetzt wird.

 

Die Schwingungen und die Klangwellen des Gongs bewirken auf der körperlichen Ebene, dass sich Spannungen und Blockaden lösen können. Außerdem regen sie ein höheres Funktionieren des Drüsen- und Nervensystems an und stärken und verjüngen diese Systeme. Es können z.B. Nervenenden, die durch Unfälle beschädigt wurden,  durch die Frequenzen zur Regeneration stimuliert werden. Die Hypophyse scheint direkt vom Klang beeinflusst zu werden, wodurch sich das gesamte Drüsensystem ausbalanciert. Die Lebensenergie wird erhöht und die Zirkulation verbessert.

 

Der Pädagoge und Musiker Johannes Heimrath (Sona Gongs) leitete in den 1980erJahren zahlreiche Workshops und Heilsitzungen mit dem Gong. Er entdeckte, dass der Gong am hilfreichsten war, wenn es darum ging, Nackenschmerzen und Kopfschmerzen, Menstruationsbeschwerden und Krämpfe in der Brust und den oberen Atemwegen zu lindern.

 

Der Gong wirkt tief auf die mentalen, emotionalen und spirituellen Körper. Die Schwingungen reinigen und beruhigen stark den Geist.

Sie schneiden buchstäblich durch den linearen Verstand und entleeren das Unterbewusstsein,   
um das strahlende und authentische Selbst zu enthüllen.

Für wen ist die Gong-Klangreise geeignet?

Gong-Klangbäder sind grundsätzlich für jeden Erwachsenen oder Jugendlichen geeignet. Es braucht dazu keine Vorkenntnisse oder Erfahrungen. 

Für Kinder gibt es im Kinderyoga extra kürzere Gong-Klangbäder da sie schwieriger, längere Zeit völlig ruhig liegen können. Ein häufiges Bewegen sorgt bei anderen Teilnehmern, dass sie nicht völlig entspannen können.

 

Termine

 

Am Freitag 24. Januar 2020

Uhrzeit: 18.30 - 20.30 Uhr

Ort: Freiraum „pur natur“ , Bachwiese 56 B, 97276 Margetshöchheim/ Nähe Würzburg

Beitrag: 35 € Early Bird, ab 11. Januar 40 €

Anmeldung bei Nam Rattan Kaur

Telefon: 0176-24724383

Email: info@namrattankaur.de

Homepage: www.namrattankaur.de

 

 

Temin: Freitag 28. Februar 2020

Uhrzeit: 19.00 - 21.00 Uhr

Ort: Zentrum für Harmonie und Vitalität, Weberstrasse 24, 65779 Kelkheim

Beitrag: 35 € Early Bird, ab 11. Februar 40 €

Anmeldung bei Sabine Kaiser

Telefon: 0151 54791725

Email: info@kundaliniyoga-kelkheim.de

www.kundaliniyoga-kelkheim.de

 

Gong-Klang-Reise für dich in unserem schönen Frankfurt

Freue dich auf eine klangvolle Reise mit multiplen Gongs wie Shemoon Gong, Earth Sound Creation Gong, Tai Loi Gong, Tanzgong sowie anderen Instrumenten wie Shruti Box mit Gesang, Klangschalen, Ocean Drum, schamanische Trommel und Shantis !
Lass´dich fallen und tauche in den Kosmos ein....
Termin: Freitag, 27. März 2020
Ort: Kundalini Yoga Zentrum, Heidestrasse 51, 60385 Frankfurt
Uhrzeit: 18.30 - 20.30 Uhr
Beitrag: 35 Euro bei Anmeldung bis 0. März. Danach 40 Euro.
Anmeldung bei Siri Gopal
 

Temin: Freitag 26. Juni 2020

Uhrzeit: 18.30 - 20.30 Uhr

Ort: Tai Chi Schule Wiesbaden, Adelheidstr. 23, 65185 Wiesbaden

Beitrag: 40 € Early Bird, ab 11. Juni 45 €

Anmeldung bei Kai Schoppe

Telefon: 0152-2893 2895

Email: info@tai-chi-wiesbaden.de

Homepage: www.tai-chi-Wiesbaden.de 

 

 

  

zurück zum Seitenanfang

 

Kundalini Yoga und Gong Meditation 

An ausgewählten Abenden lade ich dich ein, einen intensiven Yoga- und Gongmeditationskurs mit dem Shemoon-, dem Tai Loi- und dem Earth Sound Creation- Gong zu erleben. 

 In der Tradition des Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan gilt der Gong als eines der kraftvollsten Instrumente für die Bewusstseinserweiterung und Heilung. 

 

Vor der eigentlichen Gongmeditation werden Körper und Geist mit passenden Yogaübungen und Mantras vorbereitet. Im Zusammenwirken mit einer Übungsreihe kann sich seine Wirkung des Gongs noch tiefer entfalten, da diese den Körper auf die starken Energien vorbereitet. Abschließend meditieren wir ausführlich um die Gongschwingungen zu integrieren und in Shuniya (Stille) abzutauchen

 

Wie wirkt der Gong? 

 

Während des Gongspiels liegst du gewöhnlich auf dem Rücken, wie zur Tiefenentspannung. Der Klang des Gongs baut sich langsam auf und wird am Spielhöhepunkt zu weißem, heilendem Licht. Wenn du loslässt und entspannst, landest du in dieser Wolke von Klang und Licht, lässt dich von ihr einhüllen, löst deine körperlichen Grenzen immer mehr auf, dehnst dich aus und wirst eins mit dem Universum, getragen vom universellen Klang des Gongs. Der kann tief in dein Unterbewusstsein vordringen und dort feinfühlig alte Gedankenmuster und Blockaden auflösen. 

 

Der Gong besitzt die Fähigkeit das vom Unterbewusstein kontrollierte Bewusstsein umzuschreiben. Traumen werden als kristalline Muster in unserem Unterbewusstsein auf einer bestimmten Schwingungsebene gespeichert. Der Gong kann diese Schwingungsebene mit seiner höheren Frequenz erreichen und so das Muster auflösen. Muster sind energetische Abdrücke, verdunkeln die Aura wie Schatten im Bewusstsein. Es braucht viele Stunden Meditation oder unendliche Therapiesitzungen um sie aufzulösen.

 

 

zurück zum Seitenanfang 

 

 

 Ich freue mich auf Dich ...