Home Kinderyoga Angebote für Kinder Angebote für Erwachsene Angebote für LehrerInnen Bilder Anfahrt Kontakt Datenschutz

 

Aktuelle Workshops: Kundalini Yoga & Gong-Meditation und Gong-Klangbad 2019

 

Freitag 22. Februar 2019: Gong-Klangbad in Königstein/Taunus

Sonntag 14. April 2019:  Liebe & Partnerschaft aus yogischer Sicht 2/ Würzburg

Freitag 10. Mai 2019: Gong-Meditation Erlebnisabend für einen guten Schlaf / Wiesbaden

Samstag 18. Mai 2019: Gong Puja- Nächtliche Klangreise

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Gong Klangbad

An ausgewählten Terminen biete ich dir entspannende und heilsame Gong-Klangbbäder an. 

Tauche tief ein in die Klänge des Gongs und lasse den Alltag, die Sorgen und Aufgaben hinter dir. Du kannst im Hier und Jetzt genießen, denn die Klangwellen des Gongs sind so stark, dass du sie am ganzen Leib spüren kannst und sie dich vom Alltag wegtragen.

Der Gong klingt nicht durch den Schlag seines Spielers, er ertönt durch den Klang, der vom letzten Schlag zurück kommt und vermischt sich mit ihm zu einem neuen Klang. Und mit jedem einzelnen Gongschlag, summiert sich der Widerklang des Gongs zu einem spektakulären Klangraum, der dich sofort trägt – der Resound. Er ist nicht vorhersehbar, er bedient kein Muster und verwirrt damit deinen Verstand. Dieser  weiß ihn nicht einzuordnen. So durchbricht und öffnet der Gong dich auf eine wunderbare Weise.

Wie wirkt das Gongbad?

Das Gongbad dient der Entspannung. Anspannungen können losgelassen werden. Die Frequenzen des Gongs und seine Klangwellen bringwn dich zurück zu Deinem Ursprung. Sie erleben den eigenen Urklang wieder. Diese Wirkung schafft eine tiefe Geborgenheit und Sicherheit. Es ist wie eine Art Wieder-Geburt. Der Verstand wird ausgeschaltet, der Körper gibt sich völlig dem Erleben der Gongs hin.

Für wen ist das Gongbad geeignet

Gongbäder sind grundsätzlich für jeden Erwachsenen oder Jugendlichen geeignet. Es braucht dazu keine Vorkenntnisse oder Erfahrungen. Man sollte nicht direkt nach dem Essen ein Gong-Bad geniessen. Kinder haben es oft während eines Gongbades schwer, längere Zeit völlig ruhig zu liegen. Häufiges Bewegen sorgt bei anderen Gongbad-Teilnehmer, daß sie nicht völlig entspannen können.

  

Freitag 22. Februar 2019, 19.00 - 20.30 Uhr  

Gong-Klangreise zum tiefen regenerieren und transformieren

Ort: Königstein

Datum: Freitag, 22. Februar 2019

Uhrzeit: 19.00 - 20.30 Uhr

Beitrag: 35 Euro bei Anmeldung bis 11. Februar, danach 40 Euro.

Anmeldung: Siri Gopal Kaur

Email: info@sonnenkindyoga.de


 -----

Samstag 18. Mai 2019, 22.00 - 7.30 Uhr

Gong-Puja nächtliche Klangreise und Ritual der Reinigung und Regeneration

Ein nächtliches Klangbad als Musik Medizin berührt unseren Wesenskern und wir können Zugang zu unserer inneren Weisheit und Antworten bekommen, die jenseits unseres Verstandes liegen. Die Stille nach dem Klang dient als tiefes Kräftigungselement, um das Erlebte in den Alltag mitzunehmen und zu integrieren.

Wir spielen die ganze Nacht für euch und halten das Feld der Klänge: die Gongmeisterinnen Janka Siri Gopal Kaur und Alexandra Ott/Nürtingen www.AlexandraOtt.de

Dauer: mind. 7,5 h, d.h. 5 ganze natürliche Schlafzyklen à 90 min.). Mit anschließendem gemeinsamen Frühstück, jeder bringt etwas vegetarisch/veganes mit fürs Büffet. Verabschiedung bis gegen 9 Uhr.

Anmeldung & Informationen: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für die Teilnahme an der gesamten Gong- Zeremonie bitten wir um Anmeldung, telefonisch oder per Email an Janka Siri Gopal Kaur, info@sonnenkindyoga.de oder Alexandra Ott, AlexandraO@gmx.de . Deine Anmeldung ist verbindlich für die Planung und Durchführung der Veranstaltung. Mit Übermittlung deiner Anmeldedaten per Email und unserer Bestätigung ist dein Platz reserviert.

Ausgleich: 150 Euro pro Person und Nacht. Die Bezahlung wird am Tag der Veranstaltung in bar fällig. Ermäßigung auf Anfrage und im voraus.

Bitte mitbringen: Eigene Matte oder/und 2. Yogamatte, Zudecke, Kissen, warme Socken und alles was du zum Wohlfühlen für die Nacht benötigst. Sowie dein eigenes Wasser. Gedeck fürs Frühstück ist vor Ort da.  

Hier kannst du dich jetzt schon anmelden

 

zurück zum Seitenanfang

 

Kundalini Yoga und Gong-Meditation 

An ausgewählten Frei- und Samstagen lade ich dich ein, einen intensiven Yoga- und Gongmeditationskurs mit der Mondin (von Sona Gong) zu erleben. 

In der Tradition des Kundalini-Yoga nach Yogi Bhajan gilt der Gong als eines der kraftvollsten Instrumente für die Bewusstseinserweiterung und Heilung. Im Zusammenwirken mit einer Übungsreihe aus dem Kundalini Yoga kann sich seine Wirkung noch tiefer entfalten, da diese den Körper auf die starken Energien vorbereitet. Nach der Kriya liegst du auf den Rücken in Shavasana und lässt los. Zuerst vernimmst du den Klang des anfänglich ganz leise gespielten Gongs nur sehr subitl, dann nach und nach schleicht er sich in dein Bewusstsein hinein und wird lauter und lauter, bis er dann in seinem kraftvollsten Moment, dem Peak, durchaus die Lautstärke eines direkt über dir fliegenden Jumbos erreichen kann. Rockmusik in dieser Dezibelhöhe würde dein Gehör schädigen. 

Der Klang des Gongs jedoch wird genau an diesem Punkt zu weißem, heilendem Licht. Wenn du loslässt und entspannst, landest du in dieser Wolke von Klang und Licht, lässt dich von ihr einhüllen, löst deine körperlichen Grenzen immer mehr auf, dehnst dich aus und wirst eins mit dem Universum, getragen vom universellen Klang des Gongs. Der kann tief in dein Unterbewusstsein vordringen und dort feinfühlig alte Gedankenmuster und Blockaden auflösen. Der Gong besitzt die Fähigkeit das vom Unterbewußstein kontrollierte Bewußtsein umzuschreiben. Traumen werden als kristalline Muster in unserem Unterbewußtsein auf einer bestimmten Schwingungsebene gespeichert. Der Gong kann diese Schwingungsebene mit seiner höheren Frequenz erreichen und so das Muster auflösen. Muster sind energetische Abdrücke, verdunkeln die Aura wie Schatten im Bewußtsein. Es braucht viele Stunden Meditation oder unendliche Theraphiesitzungen um sie aufzulösen.

Die Reinheit der Intention des Gongspielers und seine Fähigkeit, sich als Kanal für den Klang zur Verfügung zu stellen, gehen Hand in Hand mit der Tiefe der Erfahrung. Die Beziehung zwischen SpielerIn und Gong ist eine lebendige Wechselbeziehung und entfaltet sich im Austausch mit der Gruppe. Bereitschaft und Offenheit der Gruppe bestimmen letztendlich die Intensität, mit der der Gong seine Heilarbeit vollbringen kann. (Text von BibiNanaki)

Vor der eigentlichen Gongmeditation werden Körper und Geist mit passenden Yogaübungen vorbereitet, meist werden auch Mantras gechantet, wie in einer intensiven Kundalini Yoga Stunde. Während des Gongspiels liegen die Teilnehmer gewöhnlich auf dem Rücken, wie zur Tiefenentspannung. Abschließend meditieren wir ausführlich um die Gongschwingungen zu integrieren und in Shuniya abzutauchen. 

Daten/Uhrzeiten:

Sonntag, 14. April 2019, 14.00 - 17.30 Uhr mit dem Thema: "Kundalini Yoga & Gongmeditation: Liebe & Partnerschaft aus yogischer S / Teil 2 (auch für diejingen offen, die nicht bei Teil 1 dabei waren!)

Freitag, 10. Mai 2019, 18.30 - 21.00 Uhr mit dem Thema: "Gong Meditation Erlebnisabend für einen guten und gesunden Schlaf".

 

Orte: 

Würzburg, Yogahaus Würzburg, Virchowstrasse 12, 97072 Würzburg, www.yogahaus-wuerzburg.com

Tai Chi Schule Wiesbaden, Kai Schoppe, Adelheidstr. 23, 65185 Wiesbaden, www.tai-chi-Wiesbaden.de

 

Kosten & Anmeldung:

Frühbucherrabatt 48,- € bis zum 18. März 2019 (für Würzburg) und bis zum 18. April für Wiesbaden // danach 58,- €.

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.Ermäßigung auf Anfrage für Menschen in besonderen Lebenslagen.

Reservierung: Maximal gibt es Platz für 15 Personen. Bitte frühzeitig Platz sichern. 

Anmeldung für Würzburg über Nam Rattan Kaur, Email

Anmeldung für Wiesbaden über Kai Schoppe, EmailTel.: 0152- 2893 2895

Vorkenntnisse: Es sind keine besonderen Vorkenntnisse oder körperlichen Voraussetzungen notwendig. Somit ist die Teilnahme gleichermaßen für Einsteiger sowie für Erfahrene geeignet. Bring bequeme Kleidung und Wasser mit! Yogamatten und Decken sind vor Ort für dich vorhanden.

Einschränkende Hinweise: Bitte verzichte 2 Stunden vorher auf Mahlzeiten sowie Alkohol oder jegliche Rauschmittel. 

Bedingungen: Nach schriftlicher Anmeldung per Email oder schriftlich in jeder Form gilt der Kurs als gebucht. Eine Bestätigung erhalten Sie in der Regel nicht. Bei Rücktritt, unabhängig von den Gründen, bis zu 10 Tagen vor Kursbeginn, wird 100% des Betrages fällig.

Wenn Du dir noch nicht sicher bist, kannst du gerne ohne Anmeldung vorbei kommen und an der Tageskasse zahlen. 

 

zurück zum Seitenanfang