Home Kinderyoga Angebote für Kinder Angebote für Erwachsene Angebote für LehrerInnen Bilder Kontakt Anfahrt



Aktuelle Fortbildungen 2018

 

Samstag 20. Januar 2018/Gießen:

Meditieren mit Kindern - Wie geht das? Wege um mit unseren Kindern in die Stille und Achtsamkeit zu kommen

Samstag - Sonntag 03. - 04. März 2018/Frankfurt: 

Kundalini Yoga mit Jugendlichen - Fortbildung für Lehrer, Eltern und Yogalehrer

Saturday 24th of march 2018/Dänemark:

Kundalini Yoga for children - ways of teaching originally Kundalini Yoga 

Sunday 25th of march 2018/Dänemark: 

Training on possibilities of teaching young teenager girls in Kundalini Yoga

Freitag- Sonntag 18. - 20. Mai 2018 /bei Wiesbaden: 

Childplay Yoga Programm mit Gurudass Kaur Khalsa - Fortbildung, um Kinderyoga zu unterrichten 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Meditieren mit Kindern - Wie geht das? Wege um mit unseren Kindern in die Stille und Achtsamkeit zu kommen"

Kostenfreier Kurs am Samstag 20. Januar 2018/  16.00 - 18.00 Uhr 


"Meditieren mit Kindern, wie geht das? Wege um mit unseren Kindern in die Stille und Achtsamkeit zu kommen" inklusive Infos zur Ausbildung zum Yogalehrer für Kinder und Jugendliche.

Dieser Kurs ist für Eltern, Pädagogen, Yogalehrer und Menschen, die gerne mit Kindern die Meditation teilen möchten.

Siri Gopal Kaur, die Kinderyoga-Expertin aus Frankfurt erzählt: "Im Jahr 2005 bin ich dem erwachten Dalai Lama persönlich in Dharamsala /Indien begegnet und war zutiefst gerührt von seinem Wesen und seiner weit ausstrahlenden Liebe! Drei Tage lang durfte ich seinen weisen und humorvollen Worten lauschen und diese Begegnung blieb im Herzen. 

Schon Kindern das Meditieren näher zu bringen, bringt Frieden in die Welt und ist eine sehr wichtige Aufgaben hier auf Erden."

Der Dalai hat erkannt, dass innerer Frieden die Bedingung für den Frieden in der Welt ist. Er sagt: "Durch viele Jahre Training und Meditation habe ich einen friedvollen Geist. Ich weiß, wie Emotionen entstehen. Ich erkenne sie früh und weiß, wie sie zusammenhängen. Es ist wie eine Wissenschaft, die wir entwickeln können. Und langfristig führt das zu innerem Frieden.“

Siri Gopal Kaur kommt für einen kostenfreien Kurs am 20. Januar 2018 von 16 - 18 Uhr nach Gießen!  Dort zeigt sie Wege zu einfachen Meditationen für Kinder auf und informiert über die Ausbildung zum Yogalehrer für Kinder und Jugendlche 
Der Kurs ist für Erwachsene, aber wir freuen uns sehr, wenn Kinder ab 6 Jahren gerne kommen möchten!

Details
Datum: Samstag 20. Januar
Zeit: 16 - 18 Uhr inkl. Infos zur Ausbildung zum Yogalehrer für Kinder und Jugendlche 
Ort: Yogastudio Gießen, Marktstr. 27, 35390 Gießen, www.yogastudio-giessen.de
Beitrag: kostenfrei. Interesse und Neugier auf das Thema und auf die Ausbildung
Voraussetzungen: keine
infos: www.sonnenkindyoga.de

Anmeldung bis 8. Januar bei Miriam Leder
Email: kinderyoga-giessen@sonnenk
indyoga.de 
Telefon: 0179- 7935818

Alle Infos zur Ausbildung "Yogalehrer für Kinder und Jugendliche" in Gießen hier

------------

Fortbildung „Kundalini Yoga mit Jugendlichen“

 
Viel hat sich in den letzten Jahren in der Yogaszene getan und in vielen Städten gibt es mittlerweile ein vielfältiges Angebot für verschiedene Zielgruppen und Altersstufen. Es reicht von Schwangerenyoga und Kinderyoga über vielfältigste Angebote für Menschen mittleren Alters bis hin zu sanften Yogaprogrammen für ältere Menschen.
Auffällig ist, dass eine Altersstufe dabei noch kaum vertreten ist: nämlich Jugendliche in der Pubertät zwischen 12 und 16 Jahren. Dies ist umso erstaunlicher, wenn man berücksichtigt, dass in den Yogatraditionen Indiens dies meist genau die Zeit war, in der man als junger Mensch den Yogaweg begann. Yogi Bhajan wurde im Alter von 16 Jahren sogar bereits Meister des Kundalini Yoga.
Woran liegt es, dass so wenige Jugendliche Yoga praktizieren? Könnten sie es eigentlich nicht besonders gut für die aufkommenden Sinnfragen des Lebens brauchen, für die Veränderungen in ihrem Körper und in ihrer Denkweise? Wenn ja: Wie kann man das Yoga-Angebot auf die Bedürfnisse der Jugendlichen abstimmen? Welche Kriyas und Meditationen eignen sich?
 
In dieser Fortbildung lernt du einiges über Jugendliche und ihre Entwicklung, wie du ganz praktisch in Schulen, Betreuungseinrichtungen oder Yogazentren Jugendliche mittels Yoga auf ihrem Weg begleiten und unterstützen kannst.
 
 
Details:
Yoga mit Jugendlichen (Jungen und Mädchen 12-16 Jahre)
für YogalehrerInnen und Menschen mit Erfahrung im Kundalini Yoga
Datum: 03. - 04. März 2018
Ort: VITALIQ, Waldschmidtstrasse 2, 60316 Frankfurt
Uhrzeit: Samstag 13.30 - 19.00 Uhr und Sonntag 10.00 - 17.00 Uhr
Beitrag: 195 Euro bei Anmeldung bis 15. Februar, danach 220 Euro

 
  ---------

Kundalini Yoga for children - ways of teaching originally Kundalini Yoga 

a Workshop for Yoga teachers 

Saturday 24th of march 2018/Dänemark

Kundalini Yoga according to Yogi Bhajan offers a treasure of exercises that have helped countless adults to balance physically, mentally, and spiritually, and to walk the yogas way of life with joy.

But what did Yogi Bhajan recommend for children? Which series of exercises and meditations serve children on their way? When it comes to bringing children closer to Kundalini Yoga, there are many question marks. We want to dedicate ourselves to these questions in the training, find answers and together develop the conditions under which meditations and exercises series from Kundalini Yoga can also be used in children's yoga lessons.
A heart of the training serves to give suggestions and assistance for the invention of own stories and age-appropriate pictures.

Infos & Registration: Pernille Angad Kaur
, Email: info@dybro-yoga.dk, mobil:29 93 94 11,  www.dybro-yoga.dk

Date and timing: Saturday, 24th of march 10 am – 5 pm 

Location: Yogastudio, Nørre Torv 13, inde i baggården, 9800 Hjørring/ Denmark

details download

---------------
 
 
Sunday 25th of march 2018
 
 "When a girl becomes a teenager and you do not come along with her kind of logic, you've already lost her. If you do not speak the language that you want to hear, you are "out" and you have no hope of influence. "(Yogi Bhajan, Jul, 1991)

This workshop will show ways to create Kundalini Yoga lessons for young girls. At puberty, the girls are no longer children or adults. They experience a strong polarity and change in their body, minds and feelings. It is a time when they can greatly benefit from Yoga lessons and the guidance of a spiritual teacher. On this training day, individual lessons will be presented and theoretical information about interesting topics according this age group and their needs will be given. For this, we rely on the teachings of Kundalini Yoga after Yogi Bhajan. 

The contents can be: 1. Introduction to Yoga and Meditation for Girls: • Kundalini Yoga with Teenagers (10-15 years) 2. The wisdom of life for body, mind and soul: • Food and health • Puberty: "Help, I am changing": challenges through body changes like menstruation • "I love my body": beauty, body care and massages 3. Puberty: development of the 4th Chakra: • being in love, love and relationships 4. Development to the woman strength: • Confidence, affirmations, trust, letting go

 

Infos & Registration: Pernille Angad Kaur
, Email: info@dybro-yoga.dk, mobil:29 93 94 11,  www.dybro-yoga.dk

Date and timing: Sunday, 25th of march 10 am – 5 pm

Location: Yogastudio, Nørre Torv 13, inde i baggården, 9800 HjørringDenmark

Contribution: 818 DKK

details download

 

 

 

 

"Childplay Programm" mit Gurudass Kaur Khalsa


Von Freitag abend bis Sonntag 18. - 20. Mai 2018

Seminarinhalt:  


„Childplay“ ist ein Trainingsprogramm, um kreativ und mit viel Spaß, Kinder zwischen 3-12 zu unterrichten.   Es ist auch ein Programm für Erwachsene, die sich mit ihrem inneren Kind verbinden möchten. Yogalehrer aus verschiedenen Yoga Traditionen können Ideen, Spiele und Techniken erlernen, um sie auch außerhalb einer strukturierten Yogaklasse auszuüben. Die Techniken helfen, Vertrauen zu bilden, Sensitivität zu steigern, die Kommunikation zu stärken, Beziehungen aufzubauen und nicht zuletzt ein Sinn für Gemeinschaft zu bilden.   Mit dem „Childplay Programm“ spielen Kinder Yoga, um mehr körperliches, mentales, emotionales und spirituelles Gleichgewicht zu erlangen. Es gibt ihnen die Möglichkeit, die Koordination, das Gleichgewicht, die Flexibilität, die Gruppenfähigkeiten, den Sinn für Humor,  das Selbstvertrauen und die Konzentration zu steigern. Außerdem haben sie die Möglichkeit ihre überschüssige Energie in einer positiven, erhebenden Umgebung auszuarbeiten.


•    Du wirst lernen und erfahren, wie du die zahlreichen Komponenten mischen und kombinieren kannst, um dynamischen und sensitiven Kinderyogaunterricht zu gestalten.
•    Du wirst lernen, wie du Kinder inspirieren kannst mitzumachen und wie du ihre Aufmerksamkeit halten kannst während sie gleichzeitig riesen Spaß haben.
•    Du wirst lernen, wie du den Unterricht aufbaust, um eine erfolgreiche Stunde zu haben.
•    Du wirst eine Menge kreative Spiele, Übungen, Haltungen und Meditationen erfahren, die du direkt im Unterricht einsetzen kannst.
•    Du wirst erfahren, wie du eine freudige und vertrauensbildende Atmosphäre kreieren kannst, in der Kinder ihr eigenes Gefühl von Harmonie entwickeln können.
•    Du wirst von einer erfahrenen, professionellen  Yogalehrerin lernen, was funktioniert und was nicht!

Seminarleiterin:  


Gurudass Kaur Khalsa lebt in Virginia/ USA und unterrichtet nun seit über 30 Jahren Yoga für alle Altersstufen. Sie arbeitet mit Kindern und hat das Childplay Yoga Programm entwickelt, dass Sie auf der ganzen Welt unterrichtet. Sie ist zertifizierte Montessori-Lehrerin, Kundalini Yoga Lehrerin und -Ausbilderin. Als talentierte Musikerin und Sängerin hat sie zahlreiche Mantra Cds  herausgegeben. Gurudass Kaur ist eine Lehrerin, die mit viel Enthusiasmus und Energie unterrichtet. Jedes Jahr auf dem Yogafestival bin ich bei ihren Kinderyogastunden mit dabei und beobachte, wie die Kinder, ihren Unterricht  von ihrer Ausstrahlung und ihrem lustigen Unterricht fasziniert sind. Sie hat einen direkten Draht zu Kindern und weiß, wie sie die kleinen und großen Kindern bei der Stange hält.

Kurszeiten:
Freitag, Samstag und Sonntag 18. - 20. Mai 2018

Freitag von 17:00 – 21:00 Uhr (Beginn um 17 Uhr mit dem Abendessen),

Samstag und Sonntag von 09:00 - 19:00 Uhr. 


Seminarort:
 Seminarhaus Sampurna, Schlangenbad-Bärstadt, www.sampurna.de, genügend Parkplätze sind vorhanden.

Kosten:

290 € für Frühbucher bis 1. Februar 2016

320 € inkl. umfangreiches  Unterrichtsmaterial bestehend aus 2 speziellen Musik-CDs zum Unterrichten des Childplay Yoga Programms, 1 DVD mit Darstellung der Childplay Yoga Einheiten und ein 50- Seiten starkes Handout mit Theorie und Praxis) 

250 € für Teilnehmer der Kinderyogalehrer-Ausbildung "Das Sonnenkind" mit der Shuniya Kundalini Yoga Schule & Sonnenkindyoga

210 € für Wiederholer des Programms (ohne Material)

 

Kosten für Unterkunft und bio-vegetarische Verpflegung:

Für Unterkunft und Verpflegung fallen für das gesamte Wochenende zusätzliche Kosten an. Folgende Optionen sind im Seminarhaus Sampurna zu buchen:

76 € Tagesgast mit Mittagessen & Getränkepauschale (Mittagessen Samstag & Sonntag)

100 € Tagesgast mit Mittagessen & Abendessen & Getränkepauschale

116 € Tagesgast mit Vollpension

126 € Übernachtung im Yogaraum oder eigenem Zelt/Campingwagen mit Vollpension

156 € im Mehrbettzimer mit Vollpension

176 € im Doppelzimmer mit Vollpension

196 € im Einzelzimmer mit Vollpension

 


Weitere Infos und Anmeldung:

Siri Gopal Kaur, info@sonnenkindyoga.de Telefon: 069-95633200 oder 0178-3311289

Downloads:

Flyer zum Herunterladen oder Ansehen

Anmeldeformular 

 

  

 

 Childplay Yoga Gruppe mit Gurudass Kaur 2008 und 2010 in Frankfurt